HIIT beflügelt, HIIT macht süchtig, HIIT ist so, so gut! Aber ist das nur ein Gefühl oder was sagen die Fakten? Hier sind 10 Facts, warum uns HIIT so guttut:

 

Krafttraining

Der Workout Part mit Hanteln und Eigengewicht strapaziert deine Muskeln und regt so zum langfristigen Wachstum an. Abs & Core, Butt & Legs oder Full Body? Mit Allround-Fokus legen unsere Resident Heroes großen Wert auf einen ausgeglichenen Trainings-Plan deiner Muskelgruppen – Check mal den Kursplan!

 

Ausdauer

HIIT umfasst hochintensive Phasen sowie Erholungsphasen. Für eine hohe Intensität pushen wir dich mit Laufeinheiten und Intervall-Sprints über deine Grenzen hinaus – du wirst gut aus der Puste sein! Die Ruhephasen sorgen für aktive Regeneration, damit du im nächsten Step wieder voll durchstarten kannst! Hero, don`t quit the treadmill!

 

Effektivität 

Bis zu 1000 kcal verbrennst du bei einer HIIT Einheit. Wirklich? Ja! Denn der Mix aus Kraft und Ausdauer ist perfekt aufeinander abgestimmt und verhilft so zum optimalen Kalorienverbrauch. Interessant daran ist, dass während einer HIIT Session mit enormem Umsatz dennoch Muskelmasse aufgebaut werden kann.

 

 

HIIT METHODEN

Es gibt viele Arten von HIIT, die wohl Bekanntesten sind die Tabata- und die Little-Methoden. Tabata dauert gerade mal 4 Minuten (!) und zeichnet sich durch intensive Kurz-Intervalle von Be- und Entlastungen aus: 20 Sekunden Full Power, gefolgt von 10 Sekunden Erholung – das Ganze wird 8 Mal wiederholt. In der Little-Methodik dauern die Phasen länger an: Intensität von 60 Sekunden, Ruhe für 75 Sekunden – insgesamt 12 Mal, entspricht einer Gesamttrainingsphase von 27 Minuten.

 

Stoffwechsel

Für die hochintensiven Phasen benötigt der Körper mehr Sauerstoff als er bereitstellen kann. Die Sauerstoffmehraufnahme regt den Stoffwechsel an und führt zu einem Kalorienumsatz, der 6-15 % höher ist als bei anderen Ausdauersportarten. Auswirkungen? Say goodbye to Fettpölsterchen: HIIT ist ein echter Booster für die Fettverbrennung!

 

Nachbrenneffekt

Mit HIIT baust du Muskelmasse auf und regst so die Fettverbrennung weiter an. Und, wusstest du, dass du bis zu 48h nach dem Training vom Nachbrenneffekt profitierst? Wie geil ist das?

 

Individuelle Zielerreichung

Ob Gewichtsreduzierung, Muskelaufbau oder Leistungsverbesserung: Egal welches Ziel du dir setzt, mit HIIT erreichst du Erfolge, die du nie für möglich gehalten hättest! Hero, HIIT your body!

 

Gesundheit

Die Sessions trainieren deine Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, senken den Cholesterinspiegel und erzielen einen positiven Effekt bei Puls und Blutdruck. Also, fahr richtig auf und tu dir mit HIIT langfristig etwas Gutes!

 

Bewusstsein

Mit regelmäßigen HIIT Einheiten erlebst du ein ganz neues Körpergefühl und -bewusstsein: Du wirst dich besser ernähren wollen, bist aktiver unterwegs und strotzt nur so vor Lebensfreude! You will feel it, denn HIIT hat eindeutig Suchtpotenzial!

 

Das Gefühl danach

Dopamin, Serotonin und Endorphine sind allesamt Glücksgefühle, die während der Sessions ausgeschüttet werden und uns nach dem Auspowern so richtig beflügeln. Hero, denk an dein Sieger-Lächeln, das Gefühl beim Stretching oder die belohnende Dusche – es gibt nichts Besseres!

Create your self!