THOUGHTS ON PRIDE

VON UND MIT BRIX SCHAUMBURG

 

Was bedeutet Pride eigentlich für dich, Hero? Und verbindest du Pride auch mit der Red Zone? Mit dem Gefühl von Überwindung, Freiheit und Accomplishment? Mit dem Lächeln eines unbekannten Trainings-Buddies, dem Gefühl von Sicherheit, dem Wissen um eine gemeinsame Liebe und Base? Zum Abschluss des Pride-Monats Juni teilen wir bunte, liebevolle und inspirierende Gedanken von und mit Superhero Brix Schaumburg.

 

Was ist PRIDE?

“A feeling or deep pleasure or satisfaction”, definiert das Oxford Dictionary. Einerseits. “Derived from one’s own achievements, the achievements of those with whom one is closely associated or from qualities or possessions that are widely admired.” — Worauf bist du stolz, Hero? Auf welche Eigenschaften, welche Errungenschaften, welche Menschen? Was erfüllt dich mit Zufriedenheit? Wir haben uns diese Fragen auch gestellt – vor allem in Anbetracht einer weiteren Definition des OD: “Confidence and self-respect as expressed by members of a group, typically one that has been socially marginalized, on the basis of their shared identity, culture, and experience.” Wie Pride sind wir? Wie Pride ist unsere Community? Und:

 

Was bedeutet PRIDE eigentlich für dich, Hero?

 


Erst heute Mittag stellten wir diese Frage unserer Urban Heroes Fam via
Instagram und das sind einige ihrer Antworten: “Verstanden zu werden” – “Genau richtig zu sein, da, wo ich bin” – “Akzeptanz” – “Selbstbewusst gegenüber der eigenen sexuellen Orientierung und Identität” – “Ich selbst zu sein” – Bewusstsein schaffen.” – “Wertschätzung.” – “Mut machen” – “Offenheit” – “Willkommen zu sein.” – “Fairness” – “Aus der Menge stechen. Und es zu dürfen” – “Individualität” – “Mich mit mir wohlfühlen” – “Freedom of feeling and loving”.

Was gehört noch zu dazu? Wir haben Brix Schaumburg gefragt, Hero der 1. Stunde. Seine persönliche Hero Journey lautet “Von Frau zu Mann zur Drag!” Wie Pride ist Urban Heroes für ihn?

 

PRIDE ist Grenzüberschreitung

“Es gibt ganz klar Phasen”, sagt Brix, “an denen kann man einfach nichts beschönigen. Bei mir war es die erste Phase – der Anfang von allem. Die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper. Das Wissen darum, dass ich Grenzen überschreiten muss, um zu mir zu finden.”

Um es mit Roy T. Bennetts Worten zu sagen: “Great things don’t come from comfort zones.” Vielleicht rufst du dir diese Worte auch ins Gedächtnis, wenn dich ein Workout in die Knie zwingt. Oder das Leben. “Um durch diese Täler zu kommen, brauchst du klar dich selbst. Deinen festen Glauben an dich. Dein Ziel vor Augen,” weiß Brix. “Es braucht aber auch zu jeder Zeit die richtigen Menschen um dich. Menschen, die dich pushen, die an dich glauben und dich begleiten.” Believe in yourself, Hero. Was deine Hero Journey bei uns im Hub betrifft: Die Residents sehen oft so viel mehr in dir als du selbst: Verlass dich auf ihre Einschätzung. Du kannst deine vermeintlichen Grenzen überschreiten!

 

 

PRIDE ist Transformation

Und es nie zu spät für deine: Transformation ist jederzeit möglich. Ist allein das Wissen darum nicht wunderbar? “Ich hatte lange Zeit Träume, wie meine Figur aussehen sollte”, erinnert sich Brix, “wie ich mich in meinem Körper fühlen wollte. Mit Urban Heroes kam ich an diesen Traum heran. Heute muss ich immer noch wahnsinnig viel leisten, damit ich Ergebnis erreiche, die mich glücklich stellen. Aber das habe ich akzeptiert und ich mache es gern.”

Das Urban Heroes Hub ist gemacht, damit du zu deiner neuen Form findest, zu deiner besten Version, zu deinem Wohlgefühl. Zum einen erreichst du das, indem du mit dir ins Gericht gehst – ganz klar: Ohne den Struggle auf den Trends und auf dem Floor gibt es keine Entwicklung. Zum anderen schließt du aber auch genau hier deinen Frieden mit dir.

 

PRIDE ist Accomplishment

Hero, we see you. Schon, wenn du das Hub betrittst, machst du uns stolz. Du zeigst damit, dass du dich ein weiteres Mal committed, ein weiteres Mal überwindest. Wir sehen und wertschätzen deinen Struggle in der Red Zone, sehen, wie dich die Kraft verlässt und du sie wieder zurückholst! Wir erleben auch deine Entwicklung mit und deinen Progress! Wie ergeht es Brix? Was ist sein Accomplishment? “Ich habe durch euch entdeckt, wie krass ich doch eigentlich bin: so viel stärker, so viel schneller! Ich habe auch so viel mehr Muskeln – klar, das lag auch am Testosteron – aber ich musste sie mir ja trotzdem antrainieren und ich muss auch dran bleiben, um sie zu erhalten. Rückblickend war ich nie fitter, ich sah nie besser aus, ich habe mich nie wohler gefühlt.” 

 

 

PRIDE ist bunt

Wie die Lichter der Red Zone – mal rot, mal blau, mal violett, mal pink. Mal dunkel und warm wie eine schützende Umarmung. Mal wie ein gleißend heller Lichtkegel, der dich mitten auf deine Bühne katapultiert. “Die Farben der Red Zone ziehen mich magisch an. Sie stehen für alle Phasen, für alle Stimmungen. Sie tragen mich über alle Stages.” 

Wir sehen diese Buntheit in unserer gesamten Community widergespiegelt. Sie macht unser Gesamtwerk erst aus – unsere Schönheit in ihrer ganzen Vielfalt. Hier gibt es keinen Platz für Ausgrenzung, Diskriminierung oder Rassismus: Das Urban Heroes Hub ist ein Ort der Offenheit und Akzeptanz – deiner eigenen und die der anderen. “Urban Heroes ist so Pride für mich, dass ich nie über mich nachdenken muss, wenn ich bei euch bin. Hier spielen alle Menschen die gleiche Rolle”, sagt Brix, “nämlich die Hauptrolle!” Jede/r ist bei uns willkommen – jedes Alter, jedes Geschlecht, jede Herkunft, jede Körperform, jeder vermeintliche Status. 

 

PRIDE ist Community

Wir wollen uns gemeinsam weiterentwickeln, uns herausfordern, ans uns arbeiten und stärker werden – sowohl mental als auch physisch. Wir möchten uns voneinander inspirieren lassen und Gleichgesinnten begegnen. Uns alle eint die Begeisterung für die Red Zone, die Liebe für Sport und Bewegung! “Ich schaue oft in den Spiegel und sehe ganz bewusst auch den Struggle der anderen. Wie sie beißen! Das gibt mir unglaublich viel Kraft!” Schau dich um, Hero. Du trainierst mit der Urban Heroes Fam! Lass dich mitreißen! Messe deine Kräfte, trainiere synchron mit deiner Nachbarin oder deinem Nachbarn. Zuletzt aber ist nichts ist schöner, als ein Lächeln oder Zwinkern über unsere Spiegel hinweg. We are in this together, Hero. 

 

 

You are our PRIDE!

Erkennst du dich wieder? Denn wenn wir an Pride denken, dann sehen wir ganz klar dich: den Inbegriff unserer Pride! Mit dem Urban Heroes Hub haben wir vor vier Jahren einen Ort geschaffen, in dem Pride gelebt werden sollte. Einen Ort, an dem du dich willkommen fühlst, an dem du es wagst, es mit dir aufzunehmen, deinen Status Quo herauszufordern! Einen Ort, an dem du dich dazu committest, an dir zu arbeiten, dich weiterzuentwickeln und über dich hinauszuwachsen! 

Urban Heroes ist ein Ort, der alle Menschen vereint, ein Ort, an dem du gesehen wirst. Schenke den Menschen, denen du begegnest, deine Aufmerksamkeit: Tausche dich aus, höre ihnen zu, erfahre mehr über sie. Woher kommen sie? Was bewegt sie? Wir alle teilen sicher mehr als “nur” die Liebe zur Red Zone. Sie bildet aber unsere gemeinsame Base. Wage dich aus deiner Komfortzone heraus, Hero: Zeige aufrichtiges Interesse. Betreibe grenzüberschreitende Kommunikation!

 

Go deeper, Hero. Move & move others!