WHY IT’S SO GOOD! WHY IT´S ON MONDAYS

Unser Workout Schedule ist präzise durchdacht und aufgebaut. Theoretisch könntest du täglich im Red Room trainieren: Der Fokus liegt jeden Tag auf einer anderen Muskelgruppe. So trainierst du ausbalanciert und gewinnst dennoch genügend Zeit für die Regeneration zwischendurch. Im Red Room startet die Woche mit Arms & Core: Full Focus auf deinen Upper Body! Was macht das Training deines Oberkörpers so essentiell? Warum steht es gleich montags auf dem Plan?


DESKTOP HUSTLER, SMARTPHONE ADDICTS – LISTEN UP & START YOUR WEEK RIGHT!

Montage bedeuten für die meisten von uns: viel sitzen, am Rechner arbeiten, unbewusst in Fehlhaltungen zu fallen und dort stundenlang zu verharren. Auch, wenn es Spaß bringt, in seine Arbeit vertieft zu sein oder sich von einem interessanten Feed fesseln zu lassen: Das Gefühl, wenn du dich wieder aus einer schlechten Haltung löst, ist teilweise schmerzhaft. Unsere Arms & Core Workouts gleichen diese muskuläre Dysbalance gezielt aus. Sie zwingen dich in erster Linie, den Blick vom Smartphone zu lösen und das Büro zu verlassen! Unser Ziel ist, deine Körpermitte gleich zum Wochenbeginn zu stärken, dich voller Kraft und Energie in die neue Arbeitswoche zu schicken und dir Balance und Bewusstsein für die Bedürfnisse deines Körpers mitzugeben. Folgende Benefits erwarten dich:



WARUM IST HIIT FÜR DEN OBERKÖRPER SO WICHTIG?


1. ES BEFREIT DICH VON SCHMERZEN


Choose power and posture over pain, Hero! Skippst du Arms & Core-Einheiten, weil du ihren Effekt nicht kennst, sie unterschätzt oder (Ladies!) fürchtest, zu kräftig zu wirken, riskierst du eine verkürzte Brustmuskulatur, Verspannungen und Schmerzen im Schulter-Nackenbereich und im unteren Rücken. Unsere Arms & Core Workouts konzentrieren sich bewusst auf diese Muskelpartien. Stärkst du sie, bewahren sie dich vor Schmerzen – das stellte eine dänische Studie schon 2008 fest. Erst gezieltes Krafttraining mit Hanteln baute die Muskulatur der Probandinnen im Nacken und in den Schultern – inklusive Trapezius – so auf, dass deren Beschwerden nachließen.


2. ES VERLEIHT DIR HALTUNG


Gezieltes Upper Body HIIT baut eine rundum gesunde und starke Rumpfmuskulatur auf. Sie hält dich aufrecht, stützt und entlastet deine Wirbelsäule. Dabei spielen neben den Rücken- auch die Bauchmuskeln eine sehr wichtige Rolle: Sie stützen als Gegenpart der Rückenmuskulatur die Lendenwirbelsäule und bewahren sie davor, zu weit nach vorn zu kippen. Es ist also alles eine Sache des Gleichgewichts und des richtigen Zusammenspiels. Um deine Mitte zu stärken, erwarten dich bei unseren Arms & Core Sessions – neben Deadlifts und Dead Rows – auch Sets mit Crunches und Russian Twists!

Nach nur wenigen Sessions wirst du deine Muskeln bewusst ansteuern können, Muskelpartien fixieren und an Haltung gewinnen. Darüber hinaus wird dich das Training dafür sensibilisieren, deine Haltung immer wieder bewusst auszukorrigieren – egal, wie spannend das Projekt ist, an dem du gerade arbeitest. 


3. ES GIBT DIR STABILITÄT UND BALANCE


Du kennst die Ansage unserer Residents: „Spann deinen Bauch an! Halte deinen Rücken und deinen Hals gerade!“. Achtest du bei der Ausführung von Arms & Core Sets auf die richtige Technik, wirst du in Kürze den Effekt deines Trainings sehen und spüren. Du wirst nicht nur an mehr Kraft, sondern auch an mehr Balance gewinnen! Ob du dich dann nach der Akte im obersten Regal reckst oder dir die Schuhe zubindest: Durch die neu gewonnene Stabilität werden dir alltägliche Bewegungsabläufe noch leichter fallen. Selbst die Stretching-Phase im Red Room – Stichwort „Ferse zum Po“ – wird dich nicht mehr zu Fall bringen! Das perfekte Zusammenspiel deiner Muskeln im unteren Rücken, im Bauch, in der Hüfte und im Becken werden deinen Stand hier aufrecht und stabil halten. Hint: Schau nicht den Vordermann an!



4. ES MACHT DICH SCHNELLER SPRINTEN!

 

Core-Übungen machen mehr als sexy Abs. Von einer festen Mitte hängt ab, wie gut deine Performance ist. Du weißt bereits: Eine starke Mitte richtet dich auf. So vergrößert sich auch dein Lungenvolumen. Bei Laufeinheiten bedeutet das: Du wirst mehr Sauerstoff aufnehmen können, deine Zellen werden mit mehr Energie versorgt werden und du besser und ausdauernder laufen!


Gezieltes Armtraining wird zu Unrecht vernachlässigt: Dabei sind deine Arme wichtige Hilfsmuskeln für die großen Muskelpartien deines Körpers! Beim Laufen bilden sie das energetische Gegengewicht zu deinen Beinen. Stell dir vor, mit fixierten Armen zu sprinten! (…). Sind deine Arme untrainiert, wird die Kraft und Balance in deinen Sprints einfach fehlen. Deswegen beanspruchen unsere HIIT Sets täglich – wenn auch nicht primär – deine Arme oder einzelne Partien deiner Arme, um über sie auch größere Muskeln auszubilden. Du überlegst, wie das gehen soll? Geh kurz in die Plank, spann deinen Rumpf an und fokussiere dich auf Trapez-, Delta- und großen Rückenmuskel.
Y
a feel it?



5. ES MACHT DICH EXTRA HOT!


Unsere Arms & Core HIIT Sets machen dich stark und schön! Denk an die Anspannung in deiner Halsmuskulatur bei Crunches, an den Muskelkater, den du tags darauf über dem Schlüsselbein spürst – gezieltes Oberkörper-HIIT beansprucht den Muskel Pectoralis Major, den großen Brustmuskel. Das sorgt für straffes Bindegewebe, ein glattes Dekolleté und ein schönes Setting.
Sexy! 👙

 

 

Extra: Ladies, don‘t fear strong arms! „Ich persönlich finde es schön, wenn Frauen starke und definierte Arme haben. Ich finde es sogar wichtig!“, verrät Resident Hero Safia. „Nach einer Arms & Core Session fühle ich mich immer extra strong!“ Tipp von Resident Hero Oleg, der grundsätzlich empfiehlt, mit schweren Gewichten zu trainieren: „Willst du nur an der Festigkeit und Viskosität deines Bindegewebes arbeiten, also nicht große Muskeln aufbauen, nimm weniger Gewichte, mach dafür aber mehr Wiederholungen!“

 

Skipping Arms & Core is like cutting out your morning routine!

Haltung, Abs, ein schmerzfreier Rücken, schöne, starke Schultern, definierte Arme und ein straffes Dekolleté – come an get it, Hero! Du hast montags die Wahl zwischen 8 Arms & Core Sessions. Book your Spot now and start your week right!